So sollte eine Ladestation aussehen. Mehrere Schnelllader nebeneinander.
© LKF - Tricathlon

Ladestationen finden

Die meisten aktuellen E-Fahrzeuge haben mittlerweile sehr gute Assistenzsysteme, welche einen E-Mobilisten zum nächsten Ladepunkt bringen. Für diejenigen, die hierauf nicht vertrauen möchten, bzw. kein entsprechendes Assistenzsystem haben bieten folgende Internetseiten Informationen an: goingelectric.de und lemnet.org 

Ladestationen errichten

Sie möchten eine Ladestation errichten? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit Ihren örtlichen Stadtwerken auf. Man wird mit Ihnen einen Termin vereinbaren und Ihre Vorstellungen und Wünsche eroieren. Anschließend werden die technischen Voraussetzungen von einem Ingenieur geprüft. Den weiteren Verlauf sowie Förderungsmöglichkeiten erklären Ihnen Ihre Stadtwerke.

E-Car-Sharing

In Kooperation mit den Stadtwerken im Kreis Unna und der Umgebung planen wir ein E-Car- Sharing aufzubauen. Dieses Angebot soll zum einen E-Mobilisten mit Fahrzeugen von geringer Reichweite eine Alternative für längere Fahrstrecken bieten. Zum anderen soll es Interessenten der E-Mobilität den Zugang zu zukunftsfähigen Elektroautos vereinfachen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass manche Autohäuser Probefahrten mit E-Fahrzeugen sogar blockieren. Von längeren Fahrten zwecks Erfahrung mit Reichweiten und Lademöglichkeiten ganz zu schweigen…

Förderungen in Ihrer Nähe

Auch das Land NRW sowie Ihre Stadtwerke sind der E-Mobilität sehr zugetragen und fördern attraktive Projekte. NRW-Elektromobilität  

Infrastruktur

Wenn es von den oben abgebildeten Ladestationen mehrere in jeder Stadt gäbe, bräuchte sich niemand mehr Gedanken über zu lange Ladedauern und Engpässen bei Auflademöglichkeiten machen. Gerade diese Infrastruktur muss angepackt werden. Wir kooperieren auch hier mit den Stadtwerken im Kreis Unna und der Umgebung um eine attraktive Ladeinfrastruktur zu forcieren. Möchten auch Sie zur Verbesserung der Ladeinfrastruktur beitragen? Vielleicht ist genau Ihr Grundstück die Basis für eine perfekte Position, oder Sie wissen von einer Stelle, an der Ladestationen besonders viel Sinn machen. Lassen Sie es uns wissen und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

PV-Anlage installieren

Wenn Sie eine Photovoltaikanlage installieren möchten, dann sprechen Sie doch folgende Fachberater an: Michael Griesohn-Kluth (Unna) Timon Lütschen (Kamen) Wetschewald (Menden)

Förderungen vom Staat

Wenn Sie jetzt noch aktiv werden, dann besteht die Möglichkeit auf diverse Förderungen. Die Bundesrepublik Deutschland unterstützt den Kauf von Elektroautos. Hier erhalten Sie schon einmal einige Informationen: BAFA-Elektromobilität Sie brauchen Unterstützung? Dann zögern Sie nicht, sondern kontaktieren uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter und stehen Ihnen zur Seite!

Fastned

Die niederländische Firma Fastned bietet Schnellladestationen mit 100% Ökostrom in den Niederlanden an und möchte sich auf dem europäischen Markt durchsetzen. Aktuell gibt es zwei verschiedene Tarifvarianten. fastned.nl  

New Motion

Die niederländische Firma New Motion bietet ein europaweites Ladenetzwerk sowie Ladelösungen für Privatleute, Firmen, Gemeinden etc. an. newmotion.com

Ubitricity

Die Berliner Firma ubitricity bietet unter anderem Ladelösungen per Ladekabel mit eigenem Abrechnungssystem an. ubitricity.com
© LKF - Tricathlon

Infrastruktur

Wenn es von den oben abgebildeten Ladestationen mehrere in jeder Stadt gäbe, bräuchte sich niemand mehr Gedanken über zu lange Ladedauern und Engpässen bei Auflademöglichkeiten machen. Gerade diese Infrastruktur muss angepackt werden. Wir kooperieren auch hier mit den Stadtwerken im Kreis Unna und der Umgebung um eine attraktive Ladeinfrastruktur zu forcieren. Möchten auch Sie zur Verbesserung der Ladeinfrastruktur beitragen? Vielleicht ist genau Ihr Grundstück die Basis für eine perfekte Position, oder Sie wissen von einer Stelle, an der Ladestationen besonders viel Sinn machen. Lassen Sie es uns wissen und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
UNter Stromern e.V.

Ladestationen finden

Die meisten aktuellen E-Fahrzeuge haben mittlerweile sehr gute Assistenzsysteme, welche einen E-Mobilisten zum nächsten Ladepunkt bringen. Für diejenigen, die hierauf nicht vertrauen möchten, bzw. kein entsprechendes Assistenzsystem haben bieten folgende Internetseiten Informationen an: goingelectric.de und lemnet.org 

Ladestationen errichten

Sie möchten eine Ladestation errichten? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit Ihren örtlichen Stadtwerken auf. Man wird mit Ihnen einen Termin vereinbaren und Ihre Vorstellungen und Wünsche eroieren. Anschließend werden die technischen Voraussetzungen von einem Ingenieur geprüft. Den weiteren Verlauf sowie Förderungsmöglichkeiten erklären Ihnen Ihre Stadtwerke.

E-Car-Sharing

In Kooperation mit den Stadtwerken im Kreis Unna und der Umgebung planen wir ein E-Car-Sharing aufzubauen. Dieses Angebot soll zum einen E- Mobilisten mit Fahrzeugen von geringer Reichweite eine Alternative für längere Fahrstrecken bieten. Zum anderen soll es Interessenten der E-Mobilität den Zugang zu zukunftsfähigen Elektroautos vereinfachen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass manche Autohäuser Probefahrten mit E-Fahrzeugen sogar blockieren. Von längeren Fahrten zwecks Erfahrung mit Reichweiten und Lademöglichkeiten ganz zu schweigen…

E-Car-Sharing

In Kooperation mit den Stadtwerken im Kreis Unna und der Umgebung planen wir ein E-Car-Sharing aufzubauen. Dieses Angebot soll zum einen E- Mobilisten mit Fahrzeugen von geringer Reichweite eine Alternative für längere Fahrstrecken bieten. Zum anderen soll es Interessenten der E-Mobilität den Zugang zu zukunftsfähigen Elektroautos vereinfachen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass manche Autohäuser Probefahrten mit E-Fahrzeugen sogar blockieren. Von längeren Fahrten zwecks Erfahrung mit Reichweiten und Lademöglichkeiten ganz zu schweigen…
Das Land NRW unterstützt Sie in vielerlei Hinsicht

Förderungen in Ihrer Nähe

Auch das Land NRW sowie Ihre Stadtwerke sind der E-Mobilität sehr zugetragen und fördern attraktive Projekte. NRW-Elektromobilität